Kohtenblatt 59

166,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Auswahl

Kohtenblatt mit 45 cm Seitenwand für extra viel Raumangebot.

  • 1404616.360
  • Baumwollgewebe, Standard: ca. 285 g/m² (KD 38), schwer: ca. 340 g/m² (KD 24),
  • 320 x 252 cm + 45 cm Seitenwand
Das Tortuga Kohtenblatt 59 ist das gleiche Modell wie Kohtenblatt 52, nur mit einer Seitenwand... mehr
Produktinformationen "Kohtenblatt 59"

Das Tortuga Kohtenblatt 59 ist das gleiche Modell wie Kohtenblatt 52, nur mit einer Seitenwand von 45 cm. Mit der Seitenwand vergrößert sich die mittlere Höhe auf 245 cm. Durch die gestiegende mittlere Höhe hat eine Kohte aus den Kohtenblättern 59 eine bessere Raumnutzung.
Außerdem dient die Seitenwand zur besseren Abdichtung gegen Zugluft sowohl bei der Verwendung als klassische Kohte, als auch beim Jurtenbau. Zudem besitzt das Tortuga Kohtenblatt 59 eine Regenleiste zur Abdeckung der Schlaufen-/Ösenleiste.
4 Kohtenblätter plus Abdeckplane ergeben eine Kohte, die ca. 4 m Durchmesser hat und eine Mittelhöhe von ca. 2,45 m. 5 Blätter ergeben ein 5m-Jurtendach. Aus 6 Kohtenblättern kann ein 6 m-Jurtendach zusammen geschlauft werden

Produktmerkmale:
Mit der Seitenwand erhöht sich der nutzbare Innenraum, weil die Plane nicht im spitzen Winkel auf die Erde trifft. So kann man sich auch bequem an der Seite der Kohte schlafen legen. Der Seitenstreifen hat Knöpfe an der Seite, um die Kohtenblätter miteinander zu verbinden und Ösen am unteren Rand.
Alle Ecken sind mit großen Verstärkungen und Messingösen versehen.

Eine Kohte bietet, vor allem mit dem Feuer in der Mitte, eine unvergleichlich tolle Atmosphäre, um in der Natur die Nacht zu verbringen. Zudem ist der Transport beim Wandern sehr einfach, weil man die einzelnen Blätter gut auf mehrere Personen verteilen kann. Die schwarze Farbe der Planen sieht dazu einfach urig aus und ist wegen der guten Lüftungsmöglichkeiten auch kein Problem bei heißem Wetter.

Die Bezeichnung Kohte kommt vom Begriff Kata aus Finnland/Lappland und bedeutet einfach Behausung.

Das Kohtenblatt trägt die Bezeichnung 59, weil 1959 die Serienfertigung begann. Es wird auch manchmal als Großraum-Kohtenblatt bezeichnet.

Beim Bau eines Jurtendaches aus Kohtenblättern mit Seitenstreifen ist zu bedenken, dass dieser Streifen innen in der Jurte herunter hängt und stören wirken kann, ggf. sogar Fenster verdeckt.

Technische Informationen
Material Baumwollgewebe, Standard: ca. 285 g/m² (KD 38), schwer: ca. 340 g/m² (KD 24),
Größe 320 x 252 cm + 45 cm Seitenwand
Gewicht 2,6 kg
Weiterführende Links zu "Kohtenblatt 59"
Wanderkohtenblatt Wanderkohtenblatt
ab 147,90 € *
Kohtenblatt 53 Kohtenblatt 53
ab 110,90 € *
Kohtenblatt 52 Kohtenblatt 52
ab 102,90 € *
Kohtenblatt 70 Kohtenblatt 70
ab 143,90 € *
Komplettkohte Komplettkohte
625,00 € *
Kohtenabdeckplane Kohtenabdeckplane
ab 42,90 € *
Jurtendoppelplane Jurtendoppelplane
ab 105,90 € *
Kohtenblatt 70 Kohtenblatt 70
ab 143,90 € *
Jurtenabdeckplane Jurtenabdeckplane
ab 82,90 € *
Jurtenzwischenstück Jurtenzwischenstück
ab 125,90 € *
Super-Jurtenplane Super-Jurtenplane
ab 125,90 € *
Kohtenspinne Kohtenspinne
20,90 € *
Kohtenblatt 53 Kohtenblatt 53
ab 110,90 € *
Kohtenseitenwand Kohtenseitenwand
110,90 € *
Komplettjurte Komplettjurte
1.669,00 € *
Zeltreiniger Zeltreiniger
7,90 € *
Kohtenkreuz Kohtenkreuz
27,90 € *
Jurtenerker Jurtenerker
289,90 € *
Zuletzt angesehen